Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Die Kantorei Klosterfelde

Die Kantorei Klosterfelde erfreut seit mehr als 100 Jahren im Sprengel Klosterfelde die Gemeinden mit ihrem Gesang. Auf diese lange Tradition sind wir sehr stolz, gehören wir doch somit in der Region zu einem der ältesten Chöre.

Eine Kantorei (dt. Kirchenchor) übernimmt in der Gemeinde ein wichtiges Amt: sie gestaltet vor allem an großen Feiertagen die Gottesdienste besonders musikalisch. Unsere Kantorei kann man regelmäßig zu Weihnachten, Karfreitag, Pfingsten, Erntedank und zum Ewigkeitssonntag hören. In der Passionszeit gestaltet der Chor eine musikalische Andacht und ist im Advent beim "Konzert bei Kerzenschein" vertreten. Auf Wunsch bringt die Kantorei Geburtstags- und Ehejubilaren ein Ständchen.

Neben dem Singen spielt die Gemeinschaft eine große Rolle. Anteilnahme in Freud und Leid machen den Chor zu einer zweiten Familie.

Die Kantorei Klosterfelde probt mittwochs von 18.45 bis 20 Uhr im Gemeindehaus Klosterfelde (Klosterfelder Hauptstraße 42). Der coronabedingte Abstand von 2m in alle Singrichtungen wird gewährleistet!

 

Icon TwitterProbenarbeit

Die Kantorei übt derzeit für ihre Gottesdiensteinsätze für den Ewigkeitssonntag und in der Weihnachtszeit. Als größeres Projekt arbeiten wir zudem auch schon an einer Messe für das nächste Jahr.

Icon TwitterNeuigkeiten

Wir freuen uns über zahlreiche neue ChorsängerInnen: Herzlichen Willkommen Pia, Luca, Rosi und Martina!

Icon TwitterNächste Auftritte

Letzte Änderung am: 06.11.2021