Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Orgelband 2021 im Kirchenkreis Barnim

Klicken Sie auf den Flyer zum Vergrößern!

03. Juni 2021 - Die Orgelbauer waren da!

Auf der Suche nach Fehlern wurden in der Windlade fünf Risse gefunden. Risse führen zu Dauertönen, die Orgel kann dann zu Gottesdiensten oder Konzerten nicht gespielt werden - der Klang wäre nicht zu ertragen. Die Eberswalder Orgelbauer haben alle Risse geschlossen und nun kann die Orgel bis zur endgültigen Sanierung der Windlade wieder gespielt werden!

Unsere Orgeln

Icon TwitterKlosterfelde

Firma: F.H. Lütkemüller, Wittstock               Baujahr: 1884

Register:

  • Praestant 4'
  • Gedackt 8'
  • Flöte 4'
  • Quinte 1 1/3'
  • Octave 2'
  • Sifflöte 1'
  • Mixtur 3f
  • Subbass 16'
  • Violon 8'
  • Pedalkoppel

Icon TwitterPrenden

Firma: C.E. Gesell, Potsdam                    Baujahr: 1883

Register:

  • Octav 4'
  • Salicel 8'
  • Flöte 4'
  • Superoctav 2'
  • Gedackt 8'
  • Prinzipal 8'
  • Subbass 16'
  • Pedalkoppel
  • Manualoctavkoppel
  • Calcant

Icon TwitterStolzenhagen

Firma: U. Fahlberg, Eberswalde              Baujahr: 1987

Register:

  • Gedackt 8'
  • Prinzipal 4'
  • Flöte 4'
  • Gemshorn 2'
  • Zimbel 3f
  • Subbass 16'
  • Pedalkoppel

Icon TwitterE-Orgel Stolzenhagen

Firma: Johannus

 

Icon TwitterWartung

Unsere Orgeln werden gewartet von der Orgelbauwerkstatt H. Sander und A. Mähnert aus Eberswalde. Schon seit 1851 werden hier Orgeln gebaut, restauriert und gepflegt. Aus dieser Orgelbaufirma stammt unsere Stolzenhagener "Königin der Instrumente".

Icon TwitterZitat

 

Die Orgel ist ohne Zweifel das größte, das kühnste und das herrlichste aller von menschlichem Geist erschaffenen Intrumente.

 

Sie ist ein ganzes Orchster, von dem eine geschickte Hand alles verlangen, auf dem sie alles ausführen kann.

 

Honoré de Balzac

Kinderchor-Orgel (Gebaut März 2021)

Letzte Änderung am: 03.06.2021